Sonnenschutz aussenliegend

 

Preis Insektenschutz und Sonnenschutz arbeitet im Bereich von Terrassen mit der Beschattung durch Markisen oder Sonnenschirme. Für großflächigen Schatten bieten Sonnensegel individuelle Anwendungsmöglichkeiten.

 

Treffen Sie Ihre Wahl zwischen den verschiedenen aussenliegenden Beschattungssystemen:

Markise

(Hersteller: WAREMA)

Storen, Raffstoren, Aussen-Jalousien (Hersteller: WAREMA, ROMA)
Raffbeschattung aussen (Hersteller: MHZ)
Rollladen (Hersteller: WAREMA, ROMA)
Fensterläden (Hersteller: EHRET)

 

 

  

 

 

 

 

 

Markisenwarema-markisen

Markisen sind das Beschattungssystem, das am schnellsten und einfachsten montiert und betrieben werden kann. Sie sind ideal für die nachträgliche und platzsparende Montage geeignet.

Gelenkarm-Markisen sind der Klassiker unter den Beschattungssystemen für aussen. Sie bieten angenehmen Schatten auf Balkon und Terrasse. 

Der rundum geschlossene Kasten der Kassettenmarkisen schützt das Markisentuch und die Gelenkarme vor Witterungseinflüssen, wenn die Markise eingefahren ist.

Wintergartenmarkisen bieten sich für große Glasflächen wie bei Wintergärten an. Das Markisentuch wird dabei von der Tuchwelle abgerollt und erhält ihre optimale Tuchspannung durch eine vorgespannte Federmechanik.

Die Seitenmarkisen sind ein praktischer seitlicher Schutz vor tiefstehender Sonne, leichtem Wind oder neugierigen Blicken auf Ihren Balkon oder Terrasse.

 

 

warema-aussen-jalousienStoren, Raffstoren, Außen-Jalousien

Mit Raffstoren können Sie in Sekunden die Licht- und Sonneneinstrahlung in einen Raum steuern. Durch das Drehen der Lamellen wird aus einem lichtdurchfluteten Fensterplatz in kurzer Zeit ein angenehm abgedunkelter Wohnraum.

Fassaden-Raffstoren verbinden hohen Nutzen mit robuster Technik

Metallbauteile für Aufzug und Lamellenverbindungen machen Metall-System-Raffstoren besonders robust und langlebig. Geringere Toleranzen bei Lamellenverbindungen erlauben eine präzisere Positionierung und bieten dadurch eine optimale Abdunkelung.

 

 

 

Raffbeschattung aussenmhz-swing-aussen

Raffbeschattungen im Außenbereich sind nur für den innenliegenden Bereich geeignet d.h. sie wird unterhalb geschlossener Glasflächen montiert. Der geraffte Behang ist aus Acryl-Gewebe und kann eine Fläche von 400cm (Feldbreite) x 500cm (Ausfall) beschatten.

 

 

 

 

 

 

Rollladenroma-rolladen

Rollladen bieten für alle Jahreszeiten Vorteile gegenüber anderen Beschattungssystemen: Wärmeschutz für Sommer/Winter, Schallschutz, Witterungsschutz, Sichtschutz und Sicherheit.

Der Vorbau-Rollladen wird vor dem Fenster montiert und verhindert so, dass Wärme- oder Schallbrücken entstehen. Vorbau-Rollladen eignen sich auch für den nachträgliche Einbau.

Aufsatz-Rollladen werden auf die Fenster aufgesetzt, damit sie eine mechanische Einheit bilden. Aus diesem Grund werden sie meistens zeitgleich mit dem Fenster montiert.

Schräg-Rollladen sind eine maßgeschneiderte Lösung für moderne, schrägverglaste Fenster.

Auch für Dachfenster gibt es entsprechende Dachfenster-Rollladensysteme. Sie lassen sich auch mit Insektenschutz ausstatten.

 

Fensterlädenehret-klappladen

Fensterläden bietet wie Rollladen eine stabile und wettersichere Beschattung. Mit über 100 Modellen, über 4000 Farben, 17 Holzdekoren und über 400 möglichen Beschlägen lassen sich Fensterläden an jede  Bausituation harmonisch anpassen.

Bei den Klappläden können sowohl feststehende, bewegliche oder geschlossene Lamellen verwendet werden.

Schiebeläden benötigen weniger Platz und unterstreichen eine moderne Architektur. Mehrteilige Schiebeläden können hintereinander parallel zur Hauswand angeordnet werden.